Kernbohrung in Hamburg

Kernbohrung in Hamburg – von Keller Konzept, Ihrem spezialisierten Dienstleister

Eine Kernbohrung durch Wände, Fußböden und Decken kann aus unterschiedlichen Gründen notwendig werden. Zum Beispiel in Form einer Kabeldurchführung, als Wanddurchbruch für Dunstabzüge und Staubabsaugungen oder um Lüftungsrohre raumübergreifend verlegen zu können. Benötigen Sie eine Kernbohrung in Hamburg und Umgebung dann ist Keller Konzept Ihr fachlich versierter und auf derartige Dienstleistungen spezialisierter Partner. Denn eine Kernbohrung, speziell durch hochfeste Materialen wie Beton oder Ziegel, lässt sich nur mithilfe speziell hierfür konstruierter Bohrkronen und Werkzeuge realisieren. Wir verfügen über die notwendige Technik, um für Sie eine Kernbohrung entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen durchführen zu können.

Kernbohrung durch alle gängigen Materialien und in allen Größen möglich

Aufgrund unserer technischen Ausstattung sind wir in der Lage, eine Kernbohrung in Hamburg und Umgebung durch nahezu alle gängigen Baumaterialien durchzuführen. Hierfür setzen wir jeweils geeignete Bohrkronen und sehr leistungsstarke Spezialbohrmaschinen ein. Auf Wunsch ist eine Kernbohrung zum Beispiel durch Beton sowie jede Art von Back- und Ziegelsteinen möglich. Recht einfach gestaltet sich zudem eine Kernbohrung durch Holz und Holzwerkstoffe. Nehmen wir für Sie eine Kernbohrung in Hamburg und der Region vor, beachten wir hierbei selbstverständlich bauliche Besonderheiten und führen die Bohrung unter Berücksichtigung statischer Sicherheit durch. Wir planen die Positionierung der Bohrungen bei Bedarf für Sie oder übernehmen diese wahlweise aus vorliegenden Planungsunterlagen.

Umfassender Service rund um die Kernbohrung – von der Planung bis zum nachträglichen Einbau

Bei Bedarf begleiten wir Sie bereits während der Planungsphase Ihrer Gebäude und legen gemeinsam mit Ihnen die optimale Positionierung für jede Kernbohrung fest. Doch auch der nachträgliche Einbau von Kernbohrungen (nach Wunsch komplett mit Kabel- oder Rohrdurchführungen) stellt für uns kein Problem dar. In beiden Fällen kann zudem die Abdichtung der Kernbohrung zum Zwecke des Brand- und/oder Bautenschutzes durch uns erfolgen. Hierfür setzen wir zertifizierte Materialien von renommierten Herstellern ein, die höchsten Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Stand halten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.